Evangelischer Oratorienchor der Pfalz
EvangelischerOratorienchor der Pfalz

Willkommen auf unserer  Website

Dankbar blicken wir auf die beiden Konzerte des Jahres 2021 zurück. Trotz der Pandemie konnten wir in zwei umjubelten Aufführungen in Zweibrücken und Speyer Carl Heinrich Grauns "Te Deum" musizieren.
Mit Robert Schumanns "Requiem" und Felix Mendelsohn Bartholdys "Wie der Hirsch schreit" stehen für 2022 zwei attraktive Kompositionen der deutschen Romantik auf dem  Programm.

 

30 Jahre Pfälzische Singgemeinde/Evangelischer Oratorienchor Pfalz

 

Hier finden Sie zwei Presseberichte

 

       - Artikel aus  dem Kirchenboten

 

- Artikel aus der Rheinpfalz

CCE31072020_0003.pdf
PDF-Dokument [1'021.2 KB]

Kritiken zu unserem Konzert  2022
Felix Mendelssohn: Wie der Hirsch schreit
Robert Schumann: Requiem

Die CD des Konzertes (Aufnahme aus der Gedächtniskirche Speyer) kann bei der Vorsitzenden des Freundeskreises Frau Ingeborg Möller (Tel..06237-2782) zum Preis von 15€ bestellt werden.

CCI22112022_0001(1).jpg
JPG-Datei [331.0 KB]

Bitte auch Neuigkeiten unter "Probenplan und Aktuelles" beachten


 

Herzlich willkommen

Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen auf der Webseite des Evangelischen Oratorienchors der Pfalz (vormals Pfälzische Singgemeinde)  Wir sind ein Oratorienchor mit einer inzwischen über 30-jährigen Geschichte.
Aus Anlaß des 25. Landeskirchenmusiktages 1990 lud Landeskirchenmusikdirektor Udo-R. Follert pfalzweit interessierte Sängerinnen und Sänger zu einem bis dahin neuartigen Chorprojekt ein. In monatlichen Proben wurde "Die Schöpfung" von Josef Haydn einstudiert und am 22. Juni 1990 in der Abteikirche Otterberg aufgeführt. Der große Erfolg bestätigte das Konzept. Im Anschluss wünschte sich eine große Anzahl von Sängerinnen und Sängern,dass die begonnene Chorarbeit fortgesetzt und zu einer dauerhaften Einrichtung werden sollte.

 

Im Oktober 1990 wurde im Gemeindesaal der Apostelkirche in Kaiserslautern die "Pfälzische Singgemeinde" als landeskirchlicher Chor gegründet. Einmal im Monat findet samstags  eine Gesamtprobe (4 Stunden) statt,  im Wechsel zwischen Kaiserslautern und Speyer. Dazwischen liegen regionale Proben (mittwochs oder freitags 2 1/2 Stunden), zur Intensivierung des Notentextes in kleinen Gruppen.

 

Sollten Sie an unserer Chorarbeit interessiert sein und mitsingen wollen, so wenden Sie sich bitte an den künstlerischen Leiter des Chores - Herrn Landeskirchenmusikdirektor Jochen Steuerwald. (siehe Kontakt)

Hilfreich kann dabei sicher auch der flyer des Chores sein

eocp_flyer_2018_web.pdf
PDF-Dokument [578.3 KB]

Hier finden Sie uns

Evangelischer Oratorienchor der Pfalz
Roßmarktstraße 4
67346 Speyer

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06232-667-403 06232-667-403

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.